Dinner in the Dark in Köln

Dinner Butler James

Ihr Dinner Butler James stellt für Sie täglich die Angebote für ein Dinner in the Dark in Köln aus mehreren Onlineangeboten zusammen.

Gründe, um eine Städtereise nach Köln zu machen, finden sich viele. Erstens ist es eine interessante Stadt am Rhein, zweitens locken der Kölner Dom und zahlreiche urige Stadt-Viertel. Historische Sehenswürdigkeiten, die Lage und der Karneval locken Jahr für Jahr zahlreiche Städtereisende an. Wenn man seinen Kurzurlaub in Köln zu einem Highlight im Jahreslauf machen möchte, kann man einiges erleben. Wie wäre es mit einem außergewöhnlichen Dinner-Erlebnis als Unterbrechung der touristischen Reizüberflutung?

Einige Angebote für Dinner in the Dark in der Region Köln:

Zurzeit gibt es leider keine passenden Produkte. Bitte versuchen Sie es später erneut!

Alle Angebote für Dinner in the Dark in Köln finden Sie hier:
Alle Angebote

Im Dunkeln dinieren

Dunkelrestaurants wurden ursprünglich erfunden, um sehenden Menschen einen Eindruck davon zu vermitteln, wie man sich als blinder Mensch fühlt. Bald wurde entdeckt, dass das Erleben eines 3- oder 4-Gänge Menüs im Dunkeln intensiver ausfällt – und schon waren Dunkelrestaurants ein Publikumsrenner. Heute kann man sich in vielen Großstädten diesen Genuss gönnen. Köln bietet mit dem Dunkelrestaurant “unsicht-bar” im Stavenhof 7 eine gute Adresse. Andere Anbieter bieten das “Dinner in the Dark”-Erlebnis unter dem Stichwort “Blind Dinner” an. Außerdem kann man die Gelegenheit nutzen, in der näheren Umgebung von Köln noch andere Orte zu erkunden und dort ein Dinner im Dunkeln zu genießen. Veranstalter wie MyDays bieten beispielsweise in Essen oder Münster Dunkelrestaurants an. Der Reiz des Speisens im Dunkeln liegt darin, dass man absolut nichts sehen kann. Man muss sich ganz auf seine anderen Sinne konzentrieren und genießt daher das Essen umso mehr. Das häufig sehbehinderte Personal geleitet einen auf seinen Platz und sagt einem, auf welchen Positionen man die Gläser und Bestecke findet. Nie zuvor schmeckte ein Menü so intensiv! Das zeigt an, wie abgelenkt man beim Essen im Alltag oft ist. Ein Blind Dinner in Köln gibt einem unter Umständen verlorene Lebensqualität und Genussfähigkeit zurück. Außerdem schätzt man anschließend die Fähigkeit des Sehens höher ein und hat mehr Verständnis für die Situation blinder Menschen. Vor allem aber ist es für jeden Gast in Köln und Umgebung ein intensives Erlebnis, das er so bald nicht wieder vergisst.

“Dinner in the Dark” als Geschenk

Einen Gutschein über ein Dinner im Dunkelrestaurant kann zu jedem Anlass verschenkt werden. Ob Valentinstag oder als romantisches Karnevalsextra, zum runden Geburtstag oder als Firmenevent – immer ist ein Dinner im Dunkeln in Köln etwas ganz Besonderes. Am besten bucht man bereits vor Reiseantritt den Termin im Internet, denn eine Voranmeldung ist erforderlich. Für das Dinner selber veranschlagen Sie bitte etwa drei Stunden. Nach stundenlangem Stadtbummel und Sightseeing, Shoppingerlebnissen und Ausflügen ist das Dinner im Dunkeln der krönende Abschluss eines erlebnisreichen Köln-Aufenthalts.